Amnesty International Regensburger Gruppen

Impressum | Login

Regensburger Gruppen

StartseiteIDOMENI - Zwischen Not und Hoffnung. Fotovortrag an der Uni Regensburg

IDOMENI - Zwischen Not und Hoffnung. Fotovortrag an der Uni Regensburg

02.05.2018

IDOMENI - Zwischen Not und Hoffnung. Fotovortrag an der Uni Regensburg

Der Freiburger Fotograf David Lohmüller ist seit Oktober 2015 regelmäßig als freiwilliger Helfer auf den Fluchtrouten Europas im Einsatz. Er verbrachte mehrere Monate in dem symbolträchtigen Flüchtlingslager Idomeni, auf der Balkanroute und in verschiedenen Militärlagern in Griechenland. Der freiberufliche Fotograf hat dabei das Leben und die täglichen Herausforderungen von Menschen auf der Flucht hautnah miterlebt und seine Eindrücke fotografisch festgehalten.

In seinem ergreifenden Fotovortrag erzählt er von dem schwierigen Alltag in einem der größten Flüchtlingslager Europas, von den Sorgen und Ängsten der Menschen aber auch von der ungeheueren Hoffnung und Lebensfreude, die die Geflüchteten ihrer Not entgegensetzen - bis zum heutigen Tag.
In Freiburg füllte seine Fotoreportage bereits Hörsäle, nun kommt er auch nach Regensburg. Lasst es euch nicht entgehen und kommt vorbei!

Der Asyl-AK von Amnesty International führt mit Hintergrundinfos zum Thema ein.

Ort: Uni Regensburg, Raum H04
Eintritt: frei

>Weitere Infos über Fotograf und Vortrag gibt’s hier<