Amnesty International Regensburger Gruppen

Impressum | Login

Regensburger Gruppen

StartseiteRussland: Mikhail Kosenko aus der Psychiatrie entlassen

Mikhail Kosenko aus der Psychiatrie entlassen! - Quelle:http://avtonom.org/news/figurant-bolotnogo-dela-mihail-kosenko-vyshel-na-svobodu-11-iyulya

11.07.2014

Russland: Mikhail Kosenko aus der Psychiatrie entlassen!

Am 11. Juli wurde Mikhail Kosenko, für den sich auch die Regensburger Amnesty-Gruppen im Rahmen des Briefmarathons 2013 eingesetzt hatten, aus der Psychiatrie nach Hause entlassen.
Mikhail Kosenko war vorgeworfen worden, bei der Teilnahme an einer Demonstration auf dem Moskauer Bolotnaja Platz am 6. Mai 2012 Gewalt angewendet zu haben. Im Oktober 2013 wurde er zur Zwangsbehandlung in einer geschlossenen psychiatrischen Anstalt verurteilt.
Amnesty International sieht Mikhail Kosenko als gewaltlosen politischen Gefangenen, der nur aufgrund der Wahrnehmung seines Rechts auf freie Meinungsäußerung verurteilt wurde und fordert weiterhin die Aufhebung des Urteils.

Meldung auf amnesty.org
Meldung auf amnesty.de